Tag der Stille 2021

Achtsamkeits-Tag in stillem Schweigen mit angeleiteten Meditationen

❉ Sonntag 23. Mai 2021, 10.00–17.00 Uhr im Lachdach Pling München ❉

MBSR Achtsamnkeitskurs Meditation für Anfänger Buddha Haus Graciette Justo_Rote_Fabrik

NEWS: Der Tag der Stille darf sehr wahrscheinlich als Präsenzkurs stattfinden, da es sich um einen von den Krankenkassen bezuschussten Gesundheitskurs (Präventionsmaßnahme) handelt, welcher in der Medizin als komplementäre Therapie gilt. Die Abstandsregelung wie auch alle weiteren Hygiene-Maßnahmen werden achtsam und liebevoll eingehalten. Hygieneplan und Desinfektion-Sprays liegen in unserem 200 m² großen Seminarraum aus, und es erfolgt alle 30 Minuten eine Stoßlüftung (weitere Details in der Hygieneverordnung unten). Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Tag der inneren Einkehr!

Der Tag der Stille ist eine Einladung, aus dem Getriebensein des Alltags herauszutreten und sich einen Tag lang seinem Innersten zuzuwenden. In all dem Trubel der turbulenten Zeit gönnen wir uns einen nährenden Raum des heilsamen Auftankens, des liebevollen Loslassens und der Selbsterfahrung. Der Tag wird im Schweigen stattfinden, und lässt uns die Magie der Stille kennenlernen. In dieser entspannenden Achtsamkeits-Praxis werden abwechselnd Sitzmeditation, Gehmeditation, Bodyscan, sanftes Yoga, Metta und die Bergmeditation angeleitet. Auch das Mittagsessen nehmen wir gemeinsam im Schweigen ein. Das liebevolle und urteilsfreie Erforschen der eigenen Geisteshaltung lässt den aufgewühlten Geist still und klar werden. Dieser Kurs zeigt unterschiedliche Wege auf, mit geöffneten Sinnen ganz im Hier und Jetzt zu sein, in die eigene Lebendigkeit einzutauchen und durch neugierige Selbsterforschung in einen tieferen Kontakt mit sich zu kommen.

Graciette Justo MBSR Tag der Stille München 2020    

Unser Seminarraum:
Der charismatisch-gemütliche Seminarraum ist ganze 200 m² groß.

Kursgebühr:
49€ in bar vor Ort.

Kurs-Leitung:   Mehr über Graciette Justo     Graciette Justo MBSR Tag der Stille München 2020    

Mitbringen:
Bitte komm in bequemer Kleidung, und bringe eine Decke, warme Socken und zur Selbstverpflegung etwas für dich zum Mittagessen mit.
Wenn möglich, bringe dein eigenes Meditations-Kissen oder Meditationshocker, wie auch deine eigene Yogamatte oder Decke als Sitzunterlage mit. Ansonsten gibt es genügend Sitzkissen vor Ort. Das achtsame Essen in Stille wird Teil des meditativen Tages sein. Wir werden gemeinsam schweigend essen.
Aufwärmen ist leider nicht möglich, bitte fertig Zubereitetes für den Eigenbedarf in Tupperdosen, wie auch eigenes Besteck und eine verschließbare Trinkflasche für den Durst zwischendurch mitbringen.

Social Media:
Dieses Seminar ist auch hier zu finden: Facebook

Tag der Stille MBSR Achtsamnkeit Meditation Anfänger Buddha Haus Rote Fabrik Schweigen Graciette Justo_Rote_Fabrik    

Online-Anmeldung:
Schreibe eine Email mit dem Betreff "Tag der Stille 23.05.2021" und deinem Vor- und Nachnamen an Graciette [ ät ].de

Anfahrt:
Steinerstr. 5-9, Rückgebäude im Hinterhof (2.Stock), 81369 München
(Öffentliche Verkehrsmittel: S7 Mittersendling / U3 Obersendling / Bus 134 Flössergasse)

Lachdach-Pling-Muenchen-Anfahrts-Skizze    

Hygieneverordnung:
Bitte halte folgende Punkte achtsam ein:
• Teilnehmer mit Symptomen einer Atemwegsinfektion oder erhöhter Temperatur haben keinen Zutritt zum Seminarraum. Bitte bei Erkältungssymptomatik zu Hause bleiben, ebenso wenn Du in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten CoVID-19-Fall hattest.
• Wir gehen davon aus, dass du dich gesund fühlst und keinen Anflug von Erkältung, Grippe oder erhöhter Temperatur bemerkst.
• Die Fortbildungs-Leitung führt alle Teilnehmer in einer Liste – alle Teilnehmer haben sich im Vorfeld schriftlich angemeldet mit Namen, Adresse und Telefonnummer.
• Im Treppenhaus, im Gang, im Eingangsraum beim Ausziehen der Schuhe und an der Kasse (runder Tisch) besteht Maskenpflicht.
• Bitte die Abstandsflächen am Boden im Gang und Eingangsbereich beachten.
• Am Eingang zum Seminarraum ist ein Desinfektionsspender installiert. Mitglieder, die den Raum betreten, bitten wir vor dem Betreten des Raumes die Hände zu desinfizieren.
• Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ist zu jeder Zeit einzuhalten, auch bei Eintreffen und Verlassen des Seminarraumes, sowie in den Pausen.
• Die Abstandflächen der festgelegten Sitzgelegenheiten betragen 1,5 Meter.
• Solltest du kein eigenes Meditationskissen besitzen, bedecke bitte das Sitzkissen des Seminarraumes mit einem mitgebrachten Tuch.
• Es besteht Maskenpflicht beim Gehen durch den Raum, zur Toilette und zum Ausgang.
• Die Wasserstelle und WCs/Sanitäranlagen sind zwischen dem Klavier und der Techniktheke zu betreten, und hinter dem Klavier an der Wandseite wieder zu verlassen. Bitte die Abstandsflächen und Pfeile, die am Boden gekennzeichnet sind, beachten.
• Bitte um die Einhaltung der Husten- und Niesetikette: Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
• Für eine regelmäßige und ausreichende Durchlüftung während des Aufenthaltes im Seminarraum wird gesorgt: Alle 30 Minuten machen wir 5 Minuten Stoßlüftung.
• Flüssigseife und Einmalhandtücher stehen an der Wasserstelle zur Verfügung. Desinfizier-Mittel zur eigenständigen Reinigung der Hände stehen bereit.
• Um die Teilnehmer-Gebühr entgegenzunehmen, sind jeweils die Plexiglas-Trennscheiben zu verwenden - runder Tisch am Eingang, an der Bar oder hinter der Technik-Theke.
• Die Garderobe rechts im Eingang ist nicht zu benutzen und geschlossen.
• Bitte verlasst den Raum einzeln am Ende des Seminars. Die Fortbildungsleitung informiert alle Mitglieder, dass alle am Ende der Fortbildung kontrolliert – das heißt einzeln oder entsprechend der Hausstände – den Raum verlassen und niemand im Raum zurückbleibt.
• Vielen Dank für deine Unterstützung! ♡